Event-Tipp: Das Filmfest Hamburg

Am 29. September 2011 geht’s los

Bald ist es wieder soweit und das 19. Filmfest Hamburg startet in eine neue Runde. Auf dem diesjährigen Filmfest werden rund 120 nationale und internationale Filme aus verschiedenen Genres gezeigt. Und auch einige Promis haben sich bereits angekündigt. Vorbeischauen lohnt sich also!

Für jeden ist etwas dabei: Die Bandbreite des Programms reicht von cineastisch anspruchsvollen Arthouse-Filmen bis hin zum innovativen Mainstreamkino. Beim Filmfest Hamburg geben sich die Regisseure die Klinke in die Hand – von den ersten Produktionen junger deutscher und internationaler Filmemacher bis zu Filmen großer Regisseure. Filmgrößen wie Clint Eastwood und Michael Moore und Regisseure wie Fatih Akin und Oliver Hirschbiegel liefern sich in der Hansestadt ein Stelldichein.

Des Weiteren wird der Sponsor des Fests Häagen-Dazs, den gleichnamigen Publikumspreis in der Kategorie ,,Eurovisuell“ durch Cosma Shiva Hagen überreichen.

Los geht’s am 29. September bis zum 08. Oktober 2011, weitere Infos gibt’s unter: www.filmfest-hamburg.de