"GoT"-Star Maisie Williams über Staffel 7: "Nichts kann euch darauf vorbereiten"

Die "Game of Thrones"-Darstellerin rastet auf Twitter völlig aus

Wie gemein! Nach dem fulminanten Finale der 6. Staffel von "Game of Thrones", das uns bis heute in Schnappatmungen verfallen lässt, heißt es nun erstmal abwarten! Denn bis Staffel 7, mit der es voraussichtlich im Sommer 2017 weitergeht, dauert es noch ein ganzes Weilchen. Und als wäre diese fiese Warterei nicht schon schlimm genug, ärgert uns jetzt auch noch "Arya Stark"-Darstellerin Maisie Williams, 19, mit ein paar aufgeregten Posts auf ihrer Twitter-Seite.

Maisie Williams macht "Game of Thrones"-Fans heiß

Während wir uns noch bis nächstes Jahr gedulden müssen, weiß Maisie Williams schon jetzt ganz genau, wie es mit "Arya", "Jon Snow" und Co. in der siebten Staffel von "Game of Thrones" weitergehen wird. Denn die 19-Jährige hat gerade das dazugehörige Skript gelesen und rastete deshalb auf ihrer Twitter-Seite völlig aus. "Habe gerade Staffel 7 zuende gelesen", schrieb sie und schickte direkt den nächsten Post hinterher: "Ihr solltet euch schon jetzt auf etwas gefasst machen".

 

 

 

 

 

 

Williams: "Nichts kann euch darauf vorbereiten"

Doch dabei beließ es die Schauspielerin nicht. Denn nur kurze Zeit später schickte sie noch folgende Nachricht hinterher:

Streicht das. Nichts kann euch darauf vorbereiten. Heilige Scheiße.

 

 

 

 

Na vielen Dank, Maisie Williams! Jetzt können wir es erst recht nicht mehr abwarten!

Seht hier erste Einblicke in die Produktion von "Game of Thrones":