"Grey's Anatomy"-Schock: Steigt Sara Ramirez bald aus?

Die "Callie"-Darstellerin sorgt mit rätselhaftem Tweet für Spekulationen bei den Fans

Katherine Heigl, 37, Sandra Oh, 44, Eric Dane, 43, und zu guter Letzt auch noch Patrick Dempsey, 50: Die Liste der ausgestiegenen "Grey's Anatomy"-Darsteller ist lang. Und jedes Mal leiden Fans aus aller Welt Höllenqualen, wenn sie sich wieder von einem ihrer Lieblinge verabschieden müssen. Und es sieht ganz danach aus, als wäre es schon bald wieder soweit...

"Grey's Anatomy"-Aus für Sara Ramirez?

Nicht auch noch Sara Ramirez, 40! In der beliebten Ärzteserie verkörpert die 40-Jährige seit der zweiten Staffel die Chirurgin Dr. Calliope "Callie" Torres und ist seitdem fester Bestandteil des "Grey's Anatomy"-Casts. Doch ist damit vielleicht schon ganz bald Schluss?

Rätselhafter Post auf Twitter

Der neueste Tweet der Schauspielerin sorgt derzeit auf jeden Fall für heftige Spekulationen bei den Fans. Dort schrieb sie vor ein paar Tagen:

Das war's für Doktor Callie Torres. Danke für die bereichernde und unvergessliche Achterbahnfahrt.

 

 

Verkündet Dr. Knochenbrecher hier etwa gerade ihren Serien-Ausstieg? Bitte niiiiicht! Doch auch die Fans gehen von dem Schlimmsten aus.

Ich mag diesen Tweet nicht. Es hört sich an wie ein "Lebewohl für immer"-Tweet. Bitte sag mir, dass Callie nicht stirbt.

Bitte verlasse Grey's Anatomy nicht. 

Seht hier ein Video zu Sara Ramirez' möglichem "Grey's Anatomy"-Aus: