"GZSZ"-Schock! Nimmt sich dieser Serien-Star das Leben?

So dramatisch wird es in den kommenden Wochen

Kaum eine Soap hält für seine Zuschauer so viele nervenaufreibende Folgen bereit, wie „Gute Zeiten Schlechte Zeiten“. Nachdem "GZSZ"-Fans gerade erst mit häuslicher Gewalt konfrontiert worden, bringt RTL jetzt ein weiteres Tabu-Thema hervor: Ein Serien-Star unternimmt einen Selbstmord-Versuch …

Selbstmord-Drama bei "GZSZ"

Kaum ein Thema aus dem echten Leben, das die beliebte RTL-Soap noch nicht gezeigt hat. Doch die "GZSZ"-Macher schaffen es immer wieder aufs Neue, ihre Fans in Atem zu halten. Wie der Sender jetzt verriet, müssen die Zuschauer sich in den kommenden Wochen auf ein Selbstmord-Drama einstellen …

GZSZ-Vorschau: Jule will sich das Leben nehmen

Nachdem Lilly Jule bei ihrem gemeinsamen Arbeitgeber angeschwärzt hat und diese daraufhin gefeuert wurde, findet die angehende Ärztin Jule mit aufgeschnittenen Pulsadern in der WG vor. Lilly hilft ihr die Blutung zu stillen – doch das schlechte Gewissen plagt sie.

Jule beteuert, sie habe sich nicht absichtlich etwas angetan. Lilly, die von Jules Verhalten genervt war, entwickelt durch den Vorfall nun doch wieder Mitleid  – als Wiedergutmachung möchte sie ihr helfen, einen neuen Arbeitsplatz zu finden.

Nächster Schock: “Martin Ahrens“ schlägt seine Frau!

Gerade erst griff "GZSZ" ein anderes Tabu-Thema auf: Häusliche Gewalt. Im Mittelpunkt stand dabei die kürzlich nach Berlin gezogene Familie Ahrens, die nach außen hin einen scheinbar perfekten Eindruck machte. Doch schon bald kam heraus: Anwalt Martin Schulz hat in der Vergangenheit die Hand gegen seine Frau Nina erhoben.

Wie es für Jule ausgeht, könnt ihr am 16.10 um 19:40 auf RTL sehen.

 

Like OK! bei Facebook und verpasse keine Star-News