Erster Trailer zu The Great Gatsby

DiCaprio im schillernden New York der 20er Jahre

Am 10. Januar 2013 kommt Baz Luhrmanns Adaption von F. Scott Fitzgeralds Romanklassiker "The Great Gatsby" in die deutschen Kinos. Der este Trailer lässt Großes ahnen.

Im Januar 2013 kommt die Verfilmung von F. Scott Fitzgeralds Kultroman "The Great Gatsby" in die Kinos. Nun ist der erste Trailer draußen und lässt erahnen, dass sich Kinofreunde schon mal auf ein spektakuläres Leinwanderlebnis freuen dürfen.

Regisseur Baz Luhmann wird dem Literaturklassiker, ähnlich wie bereits bei "Moulin Rouge" oder "William Shakespeares Romeo & Julia", einen ganz neuen Look verpassen.

"The Great Gatsby" erzählt, wie Möchtegernschriftsteller Nick Carraway, gespielt von Tobey Maguire, den Mittleren Westen verlässt und auf der Jagd nach seinem eigenen amerikanischen Traum 1922 nach New York City kommt. Dort lernt er den de mysteriösen Millionär und Partygastgeber Jay Gatsby (Leonardo DiCaprio) kennen. Langsam wird Nick in die faszinierende Welt der Superreichen, ihrer Illusionen, Romanzen und Täuschungen hineingezogen.

Die Produktion ist hochkarätig besetzt. Neben DiCaprio und Magier werden unter anderem Stars wie Carey Mulligan, Isla Fisher, Joel Edgerton und Tom Buchanan in weiteren Rollen zu sehen sein.

In den USA kommt der Film schon zu Weihnachten in die Kinos. Er wird jetzt schon als einer der großen Favoriten für die Oscars 2013 gehandelt.

Hier schon mal zur Einstimmung der erste Trailer: