Chris Hemsworth bekommt Hauptrolle in Robopocalypse

Der Steven Spielberg Streifen ist eine weitere große Chance

Nachdem sich Chris Hemsworth in Filmen wie "The Avengers" oder "Snow White And The Huntsman" bereits beweisen konnte, steht nun ein weiterer großer Blockbuster für den 28-Jährigen an. In dem Steven Spielberg Streifen "Robopocalypse" bekam er nun die Hauptrolle.

In dem Casting wurde nach einem "Helden" gesucht, den Chris, alias "Thor", wohl ohne Probleme darstellen kann. Aktuell dreht der Schauspieler außerdem an dem zweiten Teil zu dem Superhelden-Film "Thor: The Dark World". Dementsprechend müsste er für "Robopocalypse" optimal vorbereitet sein.

Die Story des Filmes basiert auf dem Bestseller-Buch von Daniel H. Wilson. Die Sci-Fi Story wird sich in einer postapokalyptischen Welt abspielen. Dabei geht es darum, wie die Menschheit, unter realistischen Bedingungen, mit einem Roboter-Aufstand umgehen würde.

Der Film scheint viel zu versprechen und soll 2014 in die Kinos kommen.

.