Rihanna - Filmrolle als Josephine Baker?

Wenn es nach den Produzenten geht, wäre die Sängerin perfekt

Josephine Baker gehörte zu schillerndsten Personen des frühen Paris'. Die in den USA geborene Afroamerikanerin etablierte sich in Frankreich als Tänzerin. Jetzt soll ein Film über sie in die Kinos kommen.

Wer kommt für diese facettenreiche Rolle bloß in Frage? Wenn es nach den Produzenten von "Noosa Films" geht, könnte Rihanna, 25, Josephines Leben perfekt nachspielen.

"Rihanna ist eine der talentiertesten Performer dieses Millenniums und mit ihren einzigartigen Schauspielfähigkeiten habe ich keinen Zweifel, dass sie Josephine auf der großen Leinwand wieder zum Leben erwecken wird", so W. Lance Reynolds.

Für die Sängerin wäre dies nicht der erste Ausflug in die Filmwelt. Sie spielte bereits in "Battleship" mit und wird im Sommer in "This is the End" mit Emma Watson zu sehen sein.

Auch das Privatleben der Kabarett-Künstlerin Josephine wird in der verfilmten Autobiografie ein Thema sein. Sie war viermal verheiratet und adoptierte zwölf Kinder. Na, mit ihrem On-/Off-Liebesleben kann sich RiRi in diese Rolle sicher gut hinein versetzen ...

Themen