Orlando Bloom soll 'Batman' spielen

Jagt der Schaspieler bald Verbrecher durch 'Gotham City'?

Egal ob als "Legolas" mit Pfeil und Bogen oder als "Will Turner" mit Säbel und Pistole bewaffnet, Orlando Bloom, 36, macht in jedem Outfit eine gute Figur. Jetzt soll der Schauspieler sich ins schwarze Latex-Outfit werfen und als "Batman" den Schurken das Fürchten lehren.

Schwarz macht schlank. Das weiß auch Orlando Bloom und liebäugelt im Moment mit einer der begehrtesten Filmrollen. Als "dunkler Ritter" soll der durch die Nacht flattern und auf Verbrecherjagd gehen. Denn wie "Daily Express" jetzt berichtet, ist der Schauspieler der Favorit für die Roller im zweiten Teil von der Comicverfilmung "Man of Steel".

"Er wäre perfekt als Henrys Gegenspieler und ich denke, dass die das amerikanische Publikum sehr zufrieden wäre mit zwei britischen Superhelden", heißt es von Sprechern des Filmstudios Warner Bros.

Gemeint ist Henry Cavill, 30, der zur Zeit als "Superman" zu sehen ist uns sich erst kürzlich von Kaley Cuoco, 27, getrennt hat. Denn im neuen "Man of Steel"-Film, der im Sommer 2015 in die Kinos kommen soll, werden sich Superman und Batman als Kontrahenten begegnen

Offiziell bestätigt wurde noch nichts. Doch es wird damit gerechnet, dass Bloom im Herbst für die Rolle unterschreibt und dann in seinem "Batmobil" Superman jagt.