'Man of Steel 2' - Ben Affleck ist der neue Batman

Der Oscar-Preisträger im Kampf gegen Superman

Superhelden haben derzeit wieder Hochkonjunktur. Damit das auch so bleibt, arbeiten die Macher von "Man of Steel" schon fleißig an der Fortsetzung des Action-Streifens, der im Juni weltweit die Kinokassen klingeln ließ. 

Im zweiten Teil der Comicverfilmung kommt es zum lang ersehnten Duell zwischen Superman und Batman. Neben Henry Cavill, 30, der ein zweites Mal als Superman vor die Kamera tritt, wird der zweifache Oscar-Preisträger Ben Affleck, 41, das Erbe von Christian Bale, 39, antreten und die Rolle von Batman übernehmen. Dies wurde nun offiziell von den produzierenden Warner Bros.-Studios bestätigt. 

In der entsprechenden Pressemitteilung heißt es, Affleck spiele "eine komplett neue Inkarnation der Figur." Christian Bale hatte nach dem Erfolg von "The Dark Knight Rises" 2012 seinen Rücktritt von der Batman-Rolle erklärt und sich auch durch ein angebliches $50-Millionen-Angebot nicht umstimmen lassen. 

Zur Fortsetzung des Erfolgsfilms werden auch Amy Adams, 39, Laurence Fishburne, 52,  Diane Lane, 48, und auch Regisseur Zack Snyder, 47, auf die Leinwand zurückkehren - als Release-Datum ist der 17. Juli 2015 angesetzt.