'Shades of Grey' - Kino-Start verschoben

Die Bestseller-Verfilmung kommt 2015 in die Kinos

Die Macher von "Shades of Grey" zögern die Vorfreude der Fans noch etwas hinaus. Der Kino-Start wurde jetzt offiziell verschoben!

Universal Pictures and Focus Features haben große Neuigkeiten für die Anhänger der Erotik-Bestsellerverfilmung. Nicht wie geplant am 1. August 2014 wird der langersehnte Streifen mit Jamie Dornan in der Rolle des "Christian Grey" und seiner Gegenspielerin Dakota Johnson alias "Anastasia Steele" die Kinokassen zum klingeln bringen, sondern deutlich später.

Erst am 13. Februar 2015 dürfen die Fans sich selbst davon überzeugen, ob Regisseurin Sam Taylor-Johnson und die Produzenten Michael De Luca und Dana Brunetti, das Buch von E. L. James filmisch so umgesetzt haben, wie die Anhänger sich das erhoffen.

Bis dahin kann man immerhin schon das erste gemeinsame Bild von "Ana Steele" und "Christian Grey" bewundern.