Nach Mega-Erfolg - 'Fack ju Göhte 2' kommt

Der Film mit Elyas M'Barek geht in die zweite Runde

Wer hätte das gedacht? Nach dem atemberaubenden Erfolg, den der Film "Fack ju Göhte" rund um Hauptdarsteller Elyas M'Barek, 31, feiert, kommt es jetzt noch besser. Denn jetzt wurde bekannt, dass es definitiv eine Fortsetzung der Komödie geben wird.

Über fünf Millionen Menschen haben den Film mittlerweile in den deutschen Kinos gesehen und damit ist er der erfolgreichste Film 2013. Einen großen Anteil daran hat besonders der "Türkisch für Anfänger"-Darsteller, der mit seinem Charme und seinen flotten Sprüchen Frauenherzen höher schlagen lässt.

Da wundert es wohl keinen, dass bereits eine Fortsetzung in Arbeit ist. "Wir sind davon ausgegangen, dass es ein erfolgreicher deutscher Kinofilm wird, und jetzt ist es ein deutsches Kino-Phänomen", zitiert der "Focus" Martin Moszkowicz, Vorstand von Constantin FIlm.

Auch Elyas selbst kann den Erfolg, den er im Moment mit seinem Film feiert, kaum in Worte fassen. "Fast 5,6 Millionen Kino-Zuschauer in Fack ju Göhte! Heute wird geknallt", schreibt er auf Facebook. Wohlmöglich wird er noch sich noch lange über den Hype des Films freuen dürfen, denn Moszkowicz erzählt weiter: "Es wird auf jeden Fall 'Fack ju Göhte 2' geben. Wir gehen 2014 in die Produktion und 2015 soll er dann ins Kino kommen."