'Unter uns'-Star Ben Ruedinger - Nackt in 'Nicht mein Tag'

Trotz Kinoerfolgen bleibt er vorerst in der Soap

Ab Donnerstag, 16. Januar 2014, spielt "Unter uns"-Star Ben Ruedinger, 38, die Rolle des "Uwe" im neuen Film von Peter Thorwarth, "Nicht mein Tag", neben Moritz Bleibtreu, Axel Stein, Jasmin Gerat und Anna Maria Mühe. 

Zuvor hatte Ben bereits Auftritte in den Kinofilmen "Schutzengel" (2012) und "Im weißen Rössl" (2013) und war für den Film "Nicht mein Tag" eigentlich gar nicht geplant. Doch dann forderte ihm der Dreh noch eine ganz besondere Herausforderung ab – Ben sollte seine erste Nacktrolle spielen. 

"Für ein Casting war ich gar nicht angefragt, habe aber dem Regisseur Peter Thorwarth beim Casting geholfen und war als Gegenspieler gar nicht groß im Bild. So war ich ganz entspannt, denn ich wusste ja, es ging nicht um mich. Darauf fragte mich der Regisseur, ob ich Interesse an einer Rolle hätte, weil ihm mein Spiel offenbar gut gefallen hat. Ich war total überrascht, aber ich habe natürlich nicht nein gesagt", plaudert Ruedinger.

Dann kam die große Überraschung - er sollte für den Film blank ziehen! Erst zuhause las er, was auf ihn zukommen sollte und trieb ab dem Moment fleißig Sport. Die Erfahrung gefiel ihm und er würde es für einen Kinofilm "auch jederzeit wieder machen".

Obwohl Ruedingers Kinokarriere erfolgreich Wurzeln schlägt, möchte er dem Fernsehen noch treu bleiben:

"Zurzeit bringt mir 'Unter uns' noch sehr viel Spaß, und so lange das so ist, sehe ich keinen Grund, aufzuhören. Wenn ich bei Kinofilmen mitspiele, werde ich immer ganz anders wahrgenommen und beides kann ich gut miteinander vereinbaren."