Gruselig! Horror-Baby ist der neue Youtube-Star

Innerhalb von 24 Stunden kommt der Clip auf 10 Millionen Klicks

Was für ein Horror-Baby! Um für den Streifen "Devil's Due - Teufelsbrut" Werbung zu machen, ließen sich die Produzenten etwas wirklich Geniales einfallen.

Ein herrenloser Kinderwagen steht mitten auf den Straßen New Yorks. Eindringliches Geschrei lässt Passanten aufhören und in den Wagen sehen.

Doch dann das: Anstatt eines niedlichen Kindes, kommt ein gruseliges Baby mit roten Augen zum Vorschein. Die Fußgänger schaudern und erschrecken sich teilweise fast zu Tode. Was ist hier los?

Hinter dieser etwas eigenwilligen Aktion steckt eine ausgeklügelter Marketing-Strategie. Denn das Teufels-Baby ist eigentlich ein Roboter und wird komplett ferngesteuert.

Innerhalb von 24 Stunden bringt es der Clip auf zehn Millionen Klicks und steht jetzt bereits bei 24 Millionen. Ein neuer Youtube-Star ist geboren! Der Film kommt in Deutschland am 10. April in die Kinos.

Seht hier das Video:

Themen