Dakota Johnson ist offen für Alles in 'Shades of Grey'

Die Schauspielerin kennt keine Scham

Seit Drehbeginn der Buchverfilmung "Shades of Grey" steigert jede Neuigkeit über Fortschritte am Set die Vorfreude auf den Filmstart. Jetzt kommen erneut Details ans Licht, die spannende Filmszenen versprechen. Dakota Johnson, 24, die die Rolle der "Anastasia Steele" übernimmt, sprach nun mit der "Elle".

Passend zu ihrer Rolle machte die Schauspielerin ein sexy Fotoshooting für das Magazin und verriet im Interview, warum sie für die Rolle der Anastasia besonders geeignet sei: "Ich habe kein Problem damit, alles zu tun. Das Geheimnis ist, ich kenne keine Scham."

Nicht die Sexszenen haben sie am Meisten begeistert

Doch es waren nicht die Sexszenen, die sie für den Film begeisterten. Am meisten interessiert an der Geschichte habe sie "die Art, wie die beiden sich gegenseitig auf emotionaler Ebene verletzen", gibt die Schauspielerin zu.

Außerdem glaubt sie, dass in jeder Frau ein Teil existiere, der das sein will, was den Mann fertig macht.

Auch wenn die Dreharbeiten bald beendet sein sollen, müssen wir uns bis zum Filmstart am Valentinstag 2015 leider noch gedulden. Aber vielleicht tauchen ja noch weitere Schnipsel auf, die uns einen Vorgeschmack auf den Kinoknaller geben.