Nicolas Cage und Mickey Rourke gemeinsam vor der Kamera

Hauptrollen in "Marble City"

Berichten zufolge werden Mickey Rourke und Nicolas Cage für den Action-Film "Marble City" gemeinsam vor die Kamera treten. Der Film soll eine Mischung aus "Kill Bill" und "Drive" sein.

Geniale Kombi! Mickey Rourke und Nicolas Cage werden als die Hauptrollen in dem Kinofilm "Marble City" angesehen.

Bei dem Projekt handelt es sich um einen Action-Film, bei dem der Japaner Ryuhei Kitamura Regie führen wird. In Fachkreisen wird das Drehbuch als eine Mischung aus den Erfolgsfilmen "Kill Bill" und "Drive" bezeichnet.

In dem Film wird es um einen entlassenen Gefangenen gehen, der sich an denen rächen möchte, die ihn in das Gefängnis gebracht haben. Ob Nicolas oder der 59-Jährige "Wrestler" den Gefangenen spielen soll, ist noch nicht bekannt.

Der Regisseur verspricht einen niveauvollen Film:
"Gemeinsam werden wir das Action-Genre auf eine neue Stufe bringen!"

Wir sind gespannt!