"Bridget Jones' Baby": So süß ist Patrick Dempsey im neuen Trailer

Renée Zellweger turtelt im dritten Teil mit dem Ex-"Grey's Anatomy"-Star

Patrick Dempsey und Bridget Jones gehen im Film auf Tuchfühlung. Renée Zellweger mit Babybauch am Set von

Renée Zellweger, schlüpft im Herbst erneut in die Rolle der verrückt, liebenswerten Junggesellin „Bridget Jones“, die im kommenden Film „Bridget Jones’ Baby“ gleich zwei Männern den Kopf verdreht. Neben Colin Firth alias „Marc Darcy“ feiert Ex-„Grey’s Anatomy“-Star Patrick Dempsey sein Debüt und zeigt sich im neuen Trailer von seiner besten Seite. Mädels, aufgepasst!

"Bridget Jones" ist schwanger

Die Zuschauer fieberten all die Jahre mit der sympathischen Junggesellin mit, bis sie nach vielen Pleiten endlich ihre große Liebe in "Marc Darcy“ fand. Doch im kommenden Film scheint ihr Glück immer noch nicht besiegelt - vielmehr tun sich neue Hürden für "Bridget" auf, die plötzlich schwanger ist, aber nicht weiß, wer der Vater ist. Ist ihr erstes Kind von ihrem Ex "Darcy" oder etwa doch von dem charmanten "Jack Qwant", gespielt von Patrick Dempsey, mit dem sie auf Tuchfühlung geht?

Patrick Dempsey erobert die Herzen

Dempsey, der sich zum ersten Mal zu den "Bridget Jones"-Hauptfiguren gesellt, erobert in seiner Rolle des "Jack Qwant" nicht nur "Bridget Jones" im Sturm. Doch das lässt natürlich "Marc Darcy" nicht auf sich sitzen und buhlt ebenfalls um die Gunst der schwangeren "Bridget".

"Bridget Jones' Baby" im Kino

Wie das Abenteuer ausgeht, sehen die Zuschauer ab dem 20. Oktober im Kino.

Seht hier den neuen Trailer zu "Bridget Jones' Baby":