Erste Bilder: "McDreamy" am Set von "Bridget Jones Baby"

Patrick Dempsey spielt eine Rolle im neuen Film von Renee Zellweger

Wow, McDreamy aka Auch Patrick Dempsey spielt eine Rolle im Leben von Renee Zellweger alias Colin Firth ist wie immer der

Hot! „McDreamy“ aka Patrick Dempsey, 49, hat zu seinem alten Glanz zurück gefunden. In seiner neuen Rolle in „Bridget Jones‘ Baby“, der aktuell gedreht wird, sieht der ehemalige „Grey’s Anatomy“-Star blendend aus. In letzter Zeit war der Schauspieler in die Negativ-Presse geraten, als er angeblich wegen einer unangemessenen Affäre am Set der Arzt-Serie aus der Story gestrichen wurde.

Renee Zellweger hat es gut getroffen. Als „Bridget Jones“ hat sie so ihre Probleme mit den Männern, auch wenn sie immer mehr attraktive Exemplare umgarnen zu scheinen. Obwohl der zweite Film durch den Heiratsantrag von „Mark Darcy“ gekrönt wird, und man angesichts der Schwangerschaft von „Bridget“ annehmen könnte, dass die beiden nun eine Familie gegründet haben, scheint noch ein neuer, gut aussehender Mann in ihr Leben getreten zu sein.

Spekulationen haben ein Ende

Seit einigen Monaten wurde spekuliert, ob Patrick Dempsey eine Rolle im neuesten Teil der „Bridget Jones“-Filme spielen wird. Nach der Bestätigung folgen nun erste Fotos vom Set der Dreharbeiten zu „Bridget Jones‘ Baby“. Patrick Demspey ist am Set auf seinem Motorrad unterwegs, trifft sich mit Renee Zellweger alias "Bridget" und drückt ihr einen Kuss auf die Wange.

So weit, so freundschaftlich. Doch warum laufen die beiden Hand in Hand – Hat sie „Mr. Darcy“ etwa durch „McDreamy“ ersetzt? Auch wenn die Rolle, die Dempsey im neuen Kino-Streifen spielen wird, noch nicht näher bekannt ist, man könnte es „Bridget Jones“ nicht verdenken, sollte sie sich in den Ex-Serien-Arzt verguckt haben. Allerdings wurde am Set auch der geschockte "Mark Darcy" gesichtet, der die beiden im Park händchenhaltend erwischt. Spannend!

Ein Baby von "McDreamy"?

Im September 2016 soll der neue Film in die Kinos kommen. Alles soll sich um „Bridget Jones“ erstes Baby drehen, doch wie angesichts der Bilder zu erkennen ist, hat die Chaos-Blondine noch immer nicht ihre gesamte Männer-Welt geordnet. Fans der Film-Reihe dürfen also nun voller Vorfreude über die neue Story spekulieren.

Auch „Grey’s Anatomy“-Fans sind vermutlich versucht, sich den Film anzusehen, um Patrick Dempsey wieder auf der Leinwand zu genießen. Der Schauspieler musste in der Kult-Serie den Serientod sterben, vermutlich, weil er eine Affäre am Set von „Grey’s Anatomy“ hatte.