Wow! "Fifty Shades of Grey - Gefährliche Liebe" knackt jetzt schon Rekord

Beste Vorzeichen für den Kinostart des SM-Streifens um "Anastasia Steele" und "Christian Grey"

Der Trailer zu  Dakota Johnson taucht als

Mega-Erfolg für "Fifty Shades of Grey - Gefährliche Liebe"! Knapp fünf Monate dauert es zwar noch, ehe die Fans erfahren, wie es mit "Anastasia Steele" (Dakota Johnson) und "Christian Grey" (Jamie Dornan) weitergeht ... Ein Rekord ist "Fifty Shades Darker" dennoch schon sicher: Kein anderer Trailer generierte so viele Klicks in den sozialen Medien wie der sexy Kurz-Clip!

"Fifty Shades of Grey - Gefährliche Liebe" ist neuer Rekordhalter 

Das Peitschen hat sich ausgezahlt! "Fifty Shades of Grey - Gefährliche Liebe" geht noch vor dem offiziellen Kinostart (in Deutschland am 9. Februar 2017) durch die Decke. Wie "Variety" berichtet, wurde der Trailer zum Film auf YouTube, Instagram & Co. sage und schreibe 114 Millionen Mal angeklickt - innerhalb von 24 Stunden!

Damit schubst die Erotik-Verfilmung mit ihren Superstars Dakota Johnson und Jamie Dornan den bisherigen Rekordhalter "Star Wars - Das Erwachen der Macht" (112 Millionen Klicks) vom Thron. 

Trailer verspricht heiße Erotik & viele Geheimnisse

In dem Trailer, der vor ein paar Tagen das Netz in Windeseile flutete, bekommen die "Fifty Shades of Grey"-Fans einen ersten heißen Eindruck, wie es mit der schüchternen Literaturstudentin "Anastasia Steele" und dem geheimnisumwobenen Geschäftsmann "Christian Grey" weitergeht. So viel ist klar: Es geht wieder zur Sache - nicht nur körperlich (im Bett, unter der Dusche), sondern auch emotional. Denn "Anastasia" hofft, endlich mehr über ihren sexy SM-Partner zu erfahren. "Keine Regeln, keine Bestrafung und keine Geheimnisse", wünscht sich "Anastasia" von ihm. Ob er dieser Bitte nachkommen kann?

Seht hier den Trailer zu "Fifty Shades of Grey - Gefährliche Liebe":