The Dome 62: Luca Hänni und Daniele Negroni

Sie rockten die Show

Heute fand die Aufzeichnung von "The Dome" 62 statt. Einer freute sich ganz besonders seine Fans zu beglücken. "DSDS" Gewinner Luca Hänni nahm sich extra viel Zeit um Autogramme zu verteilen. Doch auch "DSDS"-Vize Daniele Negroni kam auf einen Sprung vorbei.

Heute fand in Essen die Aufzeichnung von "The Dome" 62 statt. Der "DSDS-2012" Gewinner Luca Hänni nahm sich laut "loome-tv.de" besonders viel Zeit für seine Fans auf dem roten Teppich. Auch Fotos machte der 17-Jährige mit seinen weiblichen Fans, die teilweise extrem lange auf ihren Star gewartet haben. Teilweise reichte die Zeit sogar für ein kleines Gespräch. Damit erfüllte er einigen Mädels einen Herzenswunsch.

Selbst der Presse gegenüber verhielt sich der junge Star ganz Profi Iike. Er machte alle Posen mit und konnte sogar scherzen. Als dann alle Fotografen von ihm verlangten sich ständig nach links oder rechts zu schauen, war der arme Luca überfordert und antwortete sympathisch: "Leute, das ist mein erstes Mal."

Nur einer schien leicht abgehoben. Daniele Negroni, "DSDS"-Vize, reiste im Helikopter an. Angeblich hatte er Probleme, die Show zeitlich zu erreichen. Bei dem Erfolg, den der 16-Jährige gerade hat, ist es jedoch kein Wunder, dass er es schwer hat, zu Terminen pünktlich zu erscheinen.

Wer sonst noch alles bei "The Dome" zu sehen war könnt ihr euch am Sonntag, 3.6., um 17.00 Uhr auf "RTLII" angucken.