'Princess of China'-Videopremiere von Coldplay und Rihanna

Duett der Megastars

Gipfel der Megastars: Rihanna und Coldplay singen das Duett "Princess of China". Jetzt feiert das Video der britischen Band und der heißen Barbados-Schönheit Premiere - und ist hier zu sehen!

Opulente Ohrringe, aufwändige Hochsteckfrisur und lange Fake-Nägel: So ist Rihanna, 24, im neuen Coldplay-Video "Princess of China" zu sehen. Im heißen Geisha-Outfit singt sie Seite an Seite mit Chris Martin, 35.

Für die vierte Single ihres aktuellen Albums „Mylo Xyloto“ hat sich die britische Band keine Geringere als die R'n'B-Queen Rihanna ins Boot geholt.

Und die Schönheit aus Barbados geht tatsächlich als "chinesische Prinzession" durch. Mit ihren schwarz umrandeten Augen, einem Lack-Gürtel und povokativ langen Nägeln beschrieb sich die Sängerin auf Twitter selbst als "Gangsta goth geisha".

Chris Martin verriet jungt, dass er den Song direkt für die Zusammenarbeit mit Rihanna geschrieben habe. Und das hört man auch! Die aus Barbados stammende Schönheit gibt dem Song einen ganz individuellen Touch.

Princess of China" ist das erste Duett der Bandgeschichte - und gleich ein ganz Besonderes: ein Zusammentreffen der Superstars!

Im neuen Video tritt RiRi als fernöstliche Prinzessin auf Fernost auf und liefert im  Kung-Fu-Style einen Schwertkampf mit Chris Martin. 

Seht hier die exklusive Video-Premiere bei muzu.tv:

Themen