Wham! verkünden Comeback

Zum 30. Geburtstag der Band soll es eine große Party geben

Wham! George Michael 2007 Andrew Ridgeley 2005

Sie gehörten zu den Bands der 80er Jahre, die den Sound mitbestimmten. Nun melden sie sich zurück: Wham! kehren zurück auf die Bühne!

Wer erinnert sich nicht die Klänge von "Wake Me Up Before You Go-Go". Und auch "Last Christmas" gehört für die meisten zu Weihnachten dazu, wie die Geschenke unterm Tannenbaum.

Nun verkündetetn Wham! ihr Comeback. Zum 30. Geburtstag der britischen Pop-Band wollen es die beidem Mitglieder George Michael, 48, und Andrew Ridgeley, 49, noch einmal wissen und machen ihren Fans ein ganz besonderes Geschenk: Sie können sich auf einen einmaligen Auftritt der Kult-Band freuen. Wie "The Daily Mirror" berichtet, können sie eine "einmalige Pop-Extravaganz" erwarten.

Ein Insider berichtete: "George und Andrew haben immer gesagt, dass ihre 'Club Tropicana'-Tage vorbei sind. Aber nun bringt George neues Material heraus und der Geburtstag nähert sich - es ist eines dieser 'Jetzt oder nie'-Momente", berichtete ein Insider.

"Sie werden sicherlich nicht wie 'Take That' eine lange Tour machen oder neues Material herausbringen, aber sie möchten das Event mit einem großen Konzert huldigen… und danach soll es eine noch größere Party geben. Die Dinge sind noch im Vorbereitungsstadium, aber alle sind schon ganz aufgeregt."

Wham veröffentlichten ihre Debüt-Single im Jahr 1982. Vier Jahre später folgte die Trennung des Pop-Duos. Während sich Ridgeley aus dem Rampenlicht zurückzog, bastelte George Michael erfolgreich an seiner Solo-Karriere. In einem Interview verriet er:

"Am 29. Juni ist es 30 Jahre her, dass unsere erste Single 'Wham Rap' in den Charts erschien. Um das zu feiern, werde ich meinen neuen Song veröffentlichen. Ich wollte immer ein Sänger und Songschreiber sein, aber ich hätte mir nicht träumen lassen, dass ich 30 Jahre später immer noch hier bin und noch so viel Musik geben kann"

Also Leute: Kramt eure 80er-Jahre-Klamotten aus dem Kleiderschrank hervor und los geht's!