Trace Cyrus dreht Musikvideo in der Villa von Miley Cyrus

Seine Schwester unterstützt ihn

Eine berühmte Schwester wie Miley Cyrus, 19, zu haben, kann schon so manchen Vorteil haben. Trace Cyrus, der ältere Bruder der Sängerin und Schauspielerin, durfte nun nämlich sein neues Musik-Video seiner Band "Ashland High" in ihrer Villa drehen.

Diese Angabe wurde jedoch nur inoffiziell bestätigt, denn es sind die Fans von Miley, die das Haus als ihres wiedererkennen. Es gibt bis jetzt kein offizielles Statement der Cyrus-Familie.

Zumindest kann man in dem Making-Of der Single "Sippin on Sunshine" gut erkennen, dass Trace mit seiner Schwester ausgiebig tanzt, während die restlichen Darsteller am Pool abhängen. 

So oder so wird Miley ihren Bruder sicherlich unterstützen, was seine musikalische Karriere betrifft, denn schließlich konnte sie mit der ihren Millionen scheffeln.

Die Villa, in der der Dreh stattfand, ließ erahnen, dass man an diesem Ort sehr viel Spaß haben kann. Und genau so scheint auch das Video geworden zu sein. Auch Trace hatte offensichtlich ganz besonders viel Spaß, denn der durfte mit seiner Drehpartnerin, deren Körper ungefähr genauso viele Tattoos zieren wie einen, im Pool herumplanschen.

Aber schaut es euch am besten selbst an: