Robbie Williams - Studioaufnahmen für neues Album beendet

Er brütet darüber, welche Songs auf die Platte kommen

Robbie Williams Fans aufgepasst: Der Entertainer hat sein neues Album am Start! Der britische Sänger und Entertainer hat die Studioarbeit an seinem neuen Werk abgeschlossen.

Seit dem Ende der "Progress Live"-Tour von Take That vor einem Jahr, bastelt Robbie wieder ordentlich an seiner Solo-Karriere. Nun sind die Aufnahmearbeiten beendet, wie auf seiner offiziellen Fan-Page "RobbieWilliams.com" enthüllt wurde.

Jetzt gilt es nur noch die endgültige Auswahl der Songs zu treffen, wie Williams verriet:

„Ich versuche mir darüber klar zu werden, welche Titel auf dem Album bleiben und welche Titel zurückgestellt werden sollten“

Für den Musiker ist es bereits sein neuntes Studioalbum, sein letztes "Reality Killed The Video Star" wurde 2009 veröffentlicht. Höchste Zeit also für Nachschub. Und dabei hat der werdende Papa jede Menge Songs mit im Gepäck.

„So viele Melodien sind jetzt in einer guten Form. Vielleicht 30, und da sind noch nicht die alten mit eingeschlossen, die es nicht auf 'Reality Killed to Video Star' geschafft haben“, verriet Williams während der Entstehung seiner Platte. „Die Zukunft ist vielversprechend, ich erwarte mein bisher beständigstes Album.“

Der Zeitpunkt könnte nicht besser sein. Pünktlich zur bevorstehenden Geburt seines ersten Kindes hat er nun Zeit, sich erst mal seinen neuen Vaterpflichten zu widmen. Dann wollen wir Robbie aber auch ganz schnell wieder auf Tour sehen!