Mutya Keisha Siobhan im Studio mit All Saints-Shaznay Lewis

Die erfolgreichsten Girl-Band Mitglieder arbeiten zusammen

Eigentlich war die Neuigkeit über das Comeback der Original-Sugababes-Besetzung nicht mehr zu übertreffen – doch jetzt kommen die Drei mit noch einer Überraschung um die Ecke: Sie arbeiten für ihr neues Album mit der ehemaligen “All Saints“-Sängerin Shaznay Lewis zusammen.

“Heute im Studio mit Shaznay Lewis! Wir haben letzten November mit ihr einen Song geschrieben, aber damals war sie nicht hier. Dieses Mal sind wir alle in einem Raum :-)“, schrieben die Mädchen auf Twitter.

Und für diejenigen die bei dem nicht gleich der Groschen fiel gab es noch eine kleine Hilfestellung hinterher:

“*Erinnerung ;-) Shaznay war in 1 der besten Girl-Bands aus den UK ‘All Saints'. Wir liebten sie!“

Die Combo trennte sich 2001. Danach machte Lewis solo weiter, bis sie nun als Songwriter tätig ist.

Na, da haben sich Mutya Keisha Siobhan aber berühmte Unterstützung für ihr Comeback geholt. Dann kann ihre neue Platte ja nur ein voller Erfolg werden.