Mark Medlock macht wieder Musik

Er steht bereits im Studio

Erst im Juni hatte DSDS-Gewinner Mark Medlock, 34, verkündet, seine musikalische Karriere an den Nagel zu hängen. Er wolle sich erst mal auf sich konzentrieren und Abstand von der Musikbranche nehmen, so lautete damals seine Begründung.

Nun scheint es sich der ehemalige Schützling Dieter Bohlens aber anders überlegt zu haben. Denn wie "NDR 1 Welle Nord" berichtete, sei er schon wieder im Studio und arbeite fleißig an neuen Songs. Noch in diesem Jahr sollten seine neuen Tracks auf den Markt kommen.

Allerdings wolle Mark seine Songs vorerst nicht über eine Plattenfirma veröffentlichen, sondern als Gratis-Download auf seiner Facebook-Seite zur Verfügung stellen. Dies bestätigte nun auch seine Managerin Cornelia Reckert, die zudem verriet, dass er sogar darüber nachdenkt, ein zweites Studioalbum aufzunehmen.

Also nur eine kurze Pause von der Karriere. Was ihn wohl zu diesem Sinneswechsel bewegt hat?

Themen