Baptiste Giabiconi bringt ein Pop-Album auf den Markt

Das Supermodel möchte mit seiner Musik erfolgreich werden

Model, Stilikone und jetzt auch noch Popstar? Lagerfeld-Muse Baptiste Giabiconi bringt heute sein erstes Solo-Album auf den Markt. Erhältlich ist der Pop/Elektro-Mix exklusiv heute Abend im online Shopping-Club vente-privee.com.

Ob ihn seine Ex-Flamme Katy Perry wohl dazu inspiriert hat? Das von Modeguru Karl Lagerfeld entdeckte Starmodel Baptiste Giabiconi macht jetzt auch Musik.

Nachdem der 22-Jährige in den letzten Monaten vor allem auf Grund der ihm nachgesagten Affäre mit Popstar Katy Perry in den Medien erschienen war, möchte der gebürtige Franzose jetzt mit seinem musikalischen Talent von sich Reden machen.

Ein Jahr lang pfeilte der Schönling gemeinsam mit Produzent Pete Martin, der schon mit Musikgrößen wie Robbie Williams und Missy Elliott zusammenarbeitete, an seinem Album „Oxygen“, das heute Abend online Premiere feiert. 

Nach dem Erfolg seines Youtube-Clips „One Night in Paradise“ möchte das Model damit an seinen Internet-Erfolg anknüpfen. Eine Mischung aus Elektro-Beats, Pop-Rhythmen und Rock-Elementen soll ihn jetzt bis an die Spitze der Charts führen. Ob ihm das gelingt, bleibt abzuwarten.

Bis jetzt schien den 22-Jährigen nichts und niemand aufzuhalten. Doch das bestbezahlte männliche Model bleibt auf dem Teppich: „Meine Fans sind mir am wichtigsten. Sie geben mir starken Rückhalt.“

Ab 19 Uhr lockt Europas größter Shopping-Club vente-privee.com mit einer exklusiven Preview des Albums, das zum Spezialpreis von 6 Euro angeboten wird. Außerdem dreht sich in Videos, Interviews und Fotostrecken alles um den schönen Franzosen.