Lady Gaga und Tony Bennett planen Jazz-Album

Es wird gejazzt

Dass Lady Gaga experimentierfreudig ist, wissen wir nur allzu gut. Nun will die Pop-Diva auch musikalisch neue Töne anstimmen. Denn die 24-Jährige wird zusammen mit der US-amerikanischen Jazz-Legende Tony Benett, 86, ein Jazz-Album aufnehmen.

Das ungleiche Duo hatte bereits im vergangenen Jahr ein Cover von "The Lady is A Tramp" aufgenommen. Nun wollen die beiden gleich für eine ganze Platte ins Studio.

In einem Interview mit dem "Rolling Stone" verriet Bennett: "Ausgerechnet aus Neuseeland hat sie mich angerufen und mir gesagt: 'Ich will ein Jazz-Album mit dir machen.' Und ich meinte: 'Geht klar!'"

Weiterhin schwärmte er von der Sängerin: "Viele Leute wissen das nicht, aber sie ist eine phänomenale Jazzsängerin."Ein wenig werden die Fans wohl aber auf noch auf das fertige Album warten müssen.

Auf die Frage wann er und Gaga für dieses Projekt ins Studio gehen wollen, antwortet der Entertainer abschließend: "Sobald ich Zeit habe."

Themen