John Travolta und Olivia Newton-John sind wieder vereint

Zusammen nimmt das 'Grease'-Traumpaar ein Weihnachtsalbum auf

Sie kommen also wieder zusammen: John Travolta, 58, und Olivia Newton-John, 64. Das Traumpaar aus der Musical-Verfilmung "Grease" hat sich wieder vereint - allerdings nur hinter den Mikrofonen.

In den 1970er Jahren waren die Stars das Traumpaar, nun machen sie wieder gemeinsame Sache. Im November wird ein Weihnachtsalbum auf den Markt kommen. Auch andere Künstler wie Barbra Streisand, Tony Bennett, Chick Corea und Kenny G konnten für das Projekt gewonnen werden.

Das neue Lied, das Travolta und Newton-John im Duett singen werden heißt "I Think You Might Like It", dabei handelt sich um eine Fortsetzung von ihren gemeinsamen Hit "You're The One That I Want".

In einem Interview gestand die Schauspielerin: "Wir fühlten bei den Aufnahmen eine wunderbare und fröhliche Energie. Wir wollen eine Menge Leute glücklich damit machen".

Da es sich um ein Charity-Projekt handelt, gehen alle Einnahmen der Platte zu gleichen Teilen an die Jett-Travolta-Stiftung sowie einem Zentrum für Krebskranke im australischen Melbourne.

Beiden Schauspielern sind diese zwei Projekte sehr wichtig, denn die Travolta-Stiftung wurde zu Ehren von Johns Sohn Jett gegründet, der im Jahr 2009 an einem Krampfanfall starb. Die 64-Jährige hingegen hatte in den 1990er Brustkrebs, den sie erfolgreich besiegt hat.