Duett der Superfrauen - Pink möchte mit Adele singen

Sie sind große Fans voneinander

Popsängerin Pink, 33, hat einen großen Weihnachtswunsch: Nichts möchte sie derzeit mehr, als mit der britischen Stimmgewalt Adele, 24, ein Duett aufzunehmen. "The Sun" verriet sie auch den Grund dafür:

"Adele hat die richtige Menge an Schmerz in ihrer Stimme und ich muss in der Lage sein, Schmerz zu hören", so die Rockröhre über den "Somone Like You"-Star.

Adele wurde mit mitreißenden Balladen bekannt, in denen sie sich ihren Liebeskummer wegsang. Dem Duett der beiden Mütter steht eigentlich nichts im Weg! Adele erzählte einst, P!nk live zu hören, hätte ihr Leben verändert.

Mit 14 besuchte die Oscar-Anwärterin ein Konzert des sympathischen Energiebündels, das sie begreifen ließ, was richtiges Singen überhaupt sei. Vorher hätte sie nur die Spice Girls gekannt, die "eindeutig nicht gut singen können".

Wer auch erleuchtet werden möchte, hat im kommenden Jahr die Gelegenheit: P!nk kommt für 11 Termine nach Deutschland. Ohnehin muss sie sich wahrscheinlich gedulden, wenn sie Zeit mit Adele verbringen muss - auch Madonna ließ bereits verlauten, sie wolle unbedingt mit Adele Musik machen.