RTL 2 stellt die Musikshow 'The Dome' ein

Die Marke wird es trotzdem weiterhin geben

Eine traurige Nachricht für alle Fans der deutschen Musikshow: "The Dome" wird eingestellt. Zuletzt konnte die Show einfach nicht mehr überzeugen.

Damit geht auch die letzte Sendung eines solchen Formats in Deutschland leider zuende. Denn Musikshows gibt es hierzulande nur sehr selten, "The Dome" war immer der kleine, musikalische Lichtblick eines jeden Jahres.

Doch damit ist nun Schluss: RTL 2-Sprecher Carlos Zamorano erklärte gegenüber "DWDL", dass die Show nach 64 Ausgaben nun eingestellt wird. Die Quoten wurden immer schlechter, obwohl auch internationale Stars ihre Performances abgaben.

Trotzdem soll die Marke an sich weiter erhalten bleiben: "Derzeit arbeiten wir an einem neuen kreativen Konzept. 'The Dome' findet On Air, Online und auf CD statt. Das neue Konzept wird hier anknüpfen und die Marke weiter stärken, das ist unser Ziel", so Zamorano.

Die Sendung ging im Jahr 1997 an den Start und konnte mit gefeierten Acts, wie Tic Tac Toe, NSYNC und Die Fantastischen Vier überzeugen.

Themen