'X Factor'-Gewinner Mrs. Greenbird Nummer eins der Charts

Das Album des Duos hat es an die Spitze der Charts geschafft

Nach den schlechten Quoten der letzten Staffel von "X Factor" hätte wohl niemand gedacht, dass der Gewinner überhaupt eine Chance hätte, sich in der Musikindustrie zu behaupten. Aber Fehlanzeige: das Gewinner-Duo Mrs. Greenbird hat es an die Spitze der Charts geschafft.

In den Album Top 100 der Media Control Charts schaffte es ihr Album tatsächlich auf Platz 1 und auch in der Amazon Bestseller-Liste heißt es: Nr. 1 im Bereich Musik für Mrs. Greenbird.

Dass die Musik nicht jedem gefällt, weiß das Duo. So verriet Sarah in einem Interview mit den "Schwarzwälder Boten: "Ich glaube, dass viele uns nicht greifen können, weil ich Röcke und Federohrringe trage und Steffen eine Akustikgitarre hat - da ist es halt leicht, uns in die Schublade zu stecken“.

Aber es scheint wohl, dass die Musik doch mehr polarisiert, als das Duo dachte. So konnten Sarah Nücken, 28, und Steffen Brückner, 36, ihr Glück kaum fassen und bedankten sich voller Freude auf ihrer Facebook-Seite:

"Das neue Jahr beginnt schon wieder genau so genial, wie das alte endete: Aus zuverlässiger Quelle haben wir erfahren, dass unser Album am Freitag auf Platz 1 der offiziellen Albumcharts einsteigt! Leute ... Platz 1 ... :-) das ist sooo genial!! :-) Eine echte Sensation... Ihr macht uns echt zu den glücklichsten Vögeln der Nation ;-)"

Und da soll noch einer mal behaupten, dass durch Castingshows keine Sieger entstehen ...

Themen