Beyoncé geht auf Welttournee

Die Termine für ihre 'Mrs. Carter'-Shows stehen

Beyoncé, 31, hat nach ihrem fulminanten Super-Bowl-Auftritt direkt noch eine Überraschung für ihre Fans in petto. Nach über drei Jahren geht die R'n'B-Queen erstmals wieder auf Tour.

"The Mrs. Carter Show World Tour" wird in 46 Städten in den nächsten sechs Monaten Halt machen. Am 15. April startet die Tour in Belgrad. Den Abschluss macht sie in ihrer Heimat New York am 3. August.

Und auch Deutschland darf sich auf die Frau von Jay-Z freuen. So wird die 31-Jährige am 22. Mai Berlin beehren und am 24. Mai in München auftreten. Des Weiteren ist ein neues Studio-Album für dieses Jahr geplant.

Und ihr heißer Halbzeit-Auftritt bei dem Sportevent des Jahres dürfte die perfekte Promo für ihre Tournee sein. Ein erstes Video für ihre Show lässt jetzt schon vermuten, dass ihre Tournee ein großes Spektakel werden.

Seht hier ein Video für die "The Mrs. Carter Show World Tour":

Themen