'DSDS'-Partygirl Sarah Joelle Jahnel singt mit Kay One

Der Rapper schreibt Texte für Jahnel und 'DSDS'-Freundin Fairuz Fussi

"DSDS"-Kandidatin Sarah Joelle Jahnel, 24, geht ihren eigenen Weg. In der Castingshow musste sie sich von Dieter Bohlen, 59, als "Schlampe" bezeichnen lassen - sie trotzte gekonnt und zog sich für den deutschen "Playboy" aus. Nun will sie endlich musikalisch durchstarten - dafür bekommt sie namenhafte Unterstützung:

Gangster-Rapper Kay One, 28, wird in Zukunft die Texte für Sarah und ihre "DSDS"-Freundin und Kollegin Fairuz Fussi, 16, schreiben. Das Duo
nennt sich "RebElle" und wird von einem ganz Großen produziert werden:

Kenny Lloyd von "Swizz Beatz" ist DER House-Produzent und arbeitete bereits mit Alicia Keys und Mary J Blige. Ihn lernten sie laut "express.de" über Kay One im Studio kennen. Jahnel möchte schon bald die Clubszene aufmischen:

"Ich hoffe, dass wir damit ganz schnell steil gehen werden", freut sich Sarah.