Maria Mena - 'Ich würde gern mit Xavier Naidoo singen'

OK! Online verriet die norwegische Sängerin, dass sie von einem Duett mit dem 41-Jährigen träumt

Maria Mena veröffentlicht am 20. September 2013 ihr neues Album Wunschkandidat für ein baldiges Duett: Xavier Naidoo OK!-Online-Redakteurin Anna traf Maria Mena zum Picknick in Hamburg Im Alsterpark spielte die Singer-Songwriterin Stücke von ihrer neuen Platte vor Maria Mena

Ihr sechstes Album "Weapon in Mind" (erscheint am 20. September) beschreibt Maria Mena, 27, als Soundtrack des Erwachsenwerdens. Ausgeträumt hat die norwegische Pop-Sängerin ("All This Time", "Just Hold Me") aber noch lange nicht. So verriet sie OK! Online bei einem Picknick in Hamburg, mit wem sie unbedingt noch mal im Duett singen möchte...

Nämlich mit niemand Geringerem als Xavier Naidoo, 41! 

"Ich liebe die Art, wie er singt", schwärmt die 27-Jährige. "Er hat diese tiefe, weiche, männliche Stimme, Wahnsinn!"

Und ergänzt mit glänzenden Augen: "Ich würde unheimlich gerne mit ihm zusammen singen."

Und was hält der Ex-"The Voice"-Coach von einem Duett mit der Norwegerin? "Ich habe mich noch nicht getraut, ihn anzusprechen", antwortet sie schüchtern lächelnd.

Mena verrät weiter, dass sie sich "Wenn ein Lied" von den Söhnen Mannheims sogar hat übersetzen lassen. Der Soul-Star hat es der Singer/Songwriterin so sehr angetan, dass sie uns die Ballade vorsingt - perfekt gesungen, in tadellosem Deutsch. 

Xavier, schnell zum Hörer greifen!

Kleine Kostprobe - hier singt Maria ihre neue Single "I Always Liked That" im schwedischen TV: