Nach Hacker-Angriff – Lady Gagas Promo für 'Applause'

Ist das Kunst oder kann das weg?

Nun, so ganz muss man das neue Promo-Video von Lady Gaga nicht verstehen. Heute, 13.8., postete die 27-Jährige einen 47-sekündigen Clip, in dem sie sich weder nackt, noch mit Prothese zeigt, jedoch gegen sich selbst wettert.

Nachdem ihre neue Single "Applause" frühzeitig von Hackern im Netz veröffentlicht wurde, ist dies wohl eine Art Gegenangriff. 

In dem Video sagt sie Dinge, wie "Lady Gaga ist nicht länger relevant.", "Seit 'Born This Way' ist sie ein Flop." oder "Gebt ihr keinen A-P-P-L-A-U-S-E."

Sicherlich hofft die Sängerin auf eine Art Umkehrwirkung, sprich all die schlechten Schlagzeilen, die in der letzten Zeit auf sie eingerieselt sind, nutzt sie nun für Promo-Zwecke.

Uns ist dieses Verfahren trotzdem schleierhaft. Aber schaut euch den Clip am besten selbst einmal an: