Nehmen Jennifer Lopez und Taylor Swift ein Duett auf?

Es gibt keinen Zickenkrieg zwischen den Sängerinnen

Kürzlich kamen Gerüchte auf, Jennifer Lopez und Taylor Swift hätten sich zerstritten. Ein Insider beeilte sich aber schnell, gegenüber "E!News" zu dementieren. Heute erreichen uns ganz andere Nachrichten: Die beiden unterschiedlichen Künstlerinnen sollen sich für einen Song zusammengetan haben!

"Sie beide sind Fans voneinander und total begeistert, jetzt zusammenarbeiten zu können", erzählt der Informant dem "Us'-Magazin". Die gemeinsamen Pläne der 44-jährigen Lopez und der 23-jährigen Swift seien aufgekommen, JLo als Gast bei einem Konzert des Teeniestars in Los Angeles überraschte.

Das Duo sang gemeinsam Lopez' Song 'Jenny from the Block' und fand offenbar großen Gefallen an dem Duett. Lopez schwärmte auf Twitter, sie hätte "so viel Spaß" mit Swift gehabt.

Nach Insider-Informationen sind die Pläne schon unter Dach und Fach, die Nummer soll dann auf Lopez' neuem Studioalbum zu hören sein, das noch in diesem Jahr in den Regalen erwartet wird. Worum es im Song gehen soll, ist noch nicht bekannt. OK! Online hat aber eine starke Vermutung, es könnte um gescheiterte Liebschaften gehen...