A.J. von den Backstreet Boys gemeinsamer Song mit Redrama

Zusammen singen sie in 'Clouds' über Familiendramen

A.J. McLean auf Solopfaden: Gemeinsam mit Redrama nahm der Backstreet Boy nun eine Single auf A.J. singt gemeinsam mit Redrama Die Backstreet Boys (Kevin, Howie, Nick, A.J. und Brian, v. li.)

Er ist in Finnland einer der bekanntesten Hip-Hop-Künstler. Hier zulande ist er noch nicht wirklich bekannt, doch will Redrama, 36, jetzt auch in Deutschland voll durchstarten. Dafür hat er sich auch einen bekannten Musiker ins Boot geholt. Gemeinsam mit A.J. McLean, 35, von den Backstreet Boys hat er seine neue Single "Clouds" veröffentlicht und die ist ein richtiger Ohrwurm. Gegenüber OK! Online sprechen sie über ihre Musik, Familie und Zukunft.

Er hat bereits mehrere Nummer-1-Hits und hat schon bereits mit Weltstars wie Shaggy, Madcon oder Proof zusammengearbeitet. Trotzdem hat er noch einige Künstler, mit den er gerne arbeiten würde. "Pharell Williams oder Chris Martin, die Liste ist lang, aber ich bin gesegnet mit meinem Job", erzählt er.

Doch besonders seine aktuelle Single mit A.J. liegt dem Künstler am Herzen. "Die Botschaft ist, dass egal, welche Probleme und Sorgen man hat, darauf folgen immer bessere Zeiten. Ich habe den Song bereits 2010 geschrieben. Ich wollte darüber schreiben, wie man seine Sucht bekämpft, aber aus einer anderen Perspektive. Ich zeige das durch die Familie, um die es in dem Song geht", so der Künstler.

Auch A.J. kennt sich mit dem Thema aus, er kämpfte vor Jahren mit Alkoholproblemen. "Der Song ist frisch und ich liebe das Thema, das darin behandelt wird", schwärmt A.J.

Mittlerweile hat er seine Sucht in den Griff bekommen und konzentriert sich wieder auf die Musik. Denn gemeinsam mit den anderen Backstreet Boys hat er gerade das achte Album veröffentlicht. Dennoch will er auch als Solokünstler weitermachen, sowie im nächsten Jahr eine neue Mode- und Schmucklinie veröffentlichen.

Doch das wichtigste in seinem Leben ist wohl seine Familie und seine Tochter Ava. "Was das Vatersein betrifft, gibt es wohl kein schöneres Gefühl und meine Familie bedeutet mir mehr als mein Leben. Ich liebe meine kleine Tochter, sie ist ein Traum und ich habe die tollste Frau der Welt", so A.J.

Bereits 2014 will Redrama in Deutschland auftreten. Seht hier schon mal das Video zu "Clouds"