Beyoncé überrascht Fans mit visuellem Album

Über Nacht brachte die Soul-Diva ihr fünftes Studioalbum raus

Beyoncé, 32, ließ heute die Bombe platzen - und brachte ohne Ankündigung über Nacht ein neues visuelles Album auf den Markt.

Vor zwei Jahren begeisterte die Künstlerin die Fans mit ihrem letzten Album "4". Das fünfte Studioalbum "Beyoncé" der Soul-Diva mit insgesamt 14 Songs dürfte das allemal toppen - auf sozialen Netzwerken überschlugen sich schon jetzt die Jubelhymnen ihrer Anhänger.

Die Platte kommt recht elektronisch daher und enthält, typisch für Beyoncé, viele Balladen. Auf ihrem neuesten Werk begrüßt die Sängerin außerdem Gäste wie ihren Mann Jay Z, Pharrell, Drake - und auch Töchterchen Blue Ivy ist zu hören. Zu jedem einzelnen Track gibt es bereits ein Musik-Video.

Zu der Überraschung sagt die Künstlerin selber: "Ich wollte meine Musik nicht so veröffentlichen, wie ich es sonst immer getan habe. Das langweilt mich. Ich kann doch viel direkter mit meinen Fans reden, ohne diese ganzen Hürden zwischen mir, der Musik und ihnen. Deswegen wollte ich auch nicht, dass irgendjemand ihnen sagt, wann mein neues Album rauskommt. Ich wollte einfach, dass es dann erscheint, wenn es fertig ist, von mir an meine Fans."

Die Fans können ihr Album ab sofort auf iTunes runterladen.

Themen