TVOG - iTunes-Battle von Andreas Kümmert & Chris Schummert!

Kann der 20-Jährige den 'Rocket Man' noch aufhalten?

Kann er noch geschlagen werden? Andreas Kümmert zog mit deutlichem Vorsprung ins ... und sein Song Er kann sich zumindest noch Hoffnungen machen: Chris Schummert Auch er siegte haushoch gegen Peer Richter im Halbfinale... ... und ist mit seiner Single

Es sieht fast so aus, als sei Andreas Kümmert, 27, der Sieg bei "The Voice of Germany" nicht mehr zu nehmen. Im Halbfinale siegte er haushoch über Kontrahentin Caro Trischler, 18, - und nun führt der "Rocket Man" mit seiner eigenen Single "Simple Man" die iTunes-Charts unangefochten an. Die Downloads fließen in doppelter Wertung ins Final-Voting ein.

Im Halbfinale am 13. Dezember präsentierte der Gemündener mit dem Holzfällerhemd, dem Waldschrat-Bart und der Joe-Cocker-Stimme zum ersten Mal seine eigene Single "Simple Man". Offenbar gefiel der Song den Zuschauern so gut, dass sie ihn sich gleich runterluden.

Auch bei seinen "The Voice"-Kollegen ist er Angstgegner und Favorit.

Aber auch Chris Schummert kam nicht nur mit einem triumphalen Ergebnis ins Halbfinale - er kann sich trotzdem noch (Außenseiter-)Chancen auf den Sieg bei "The Voice" machen. Der talentierte 20-Jähriger mit der tiefen Johnny-Cash-Stimme war heute gegen 8.45 Uhr mit "The Singer" auf Platz 4 der Download-Charts, gegen Mittag ist er immer noch in den Top 10 vertreten.

Ist Chris der Einzige, der Andreas noch gefährlich werden kann? Heißt es nun Cash gegen Cocker?

Nicht ganz so heiß begehrt sind die Lieder von Judith van Hel („Fucking Beautiful“ auf Platz 12) und Debbie Schippers mit „Skin And Bones“ (Platz 42).

Wird an dieser Rangfolge noch zu rütteln sein? Wir zumindest würden uns über eine Überraschung in der letzten Sendung freuen.

Übrigens verriet auch Halbfinale-Performerin Katy Perry bereits ihren Favoriten, den sie Moderator Thore Schölermann ins Ohr flüsterte. Da sie betonte, wie wichtig es sei, eigene Instrumente zu spielen, kann es sich dabei nur um Chris oder Andreas handeln, die beide Gitarre spielen. Und da die "Roar"-Sängerin gemeinsam mit Schummert auf der Bühne stand, haben wir eine ganz starke Vermutung, wer Katys Liebling ist...