Neuer Song! Jennifer Lopez geht wieder in die Bronx

Die sexy Sängerin bekennt sich in 'Same Girl' zu ihren Wurzeln

Jennifer Lopez, 44, ist back: Die sexy US-Sängerin meldet sich mit dem Video zu ihrem neuen Song "Same Girl" zurück. Die Message darin ist klar: J.Lo steht zu ihren Wurzeln und ist immer noch die "Jenny From The Block" aus Kindheitsjahren. 

Sie verdient Millionen, sie sieht umwerfend aus und ihre Fans liegen ihr auf der ganzen Welt zu Füßen. Dennoch weiß J.Lo ganz genau, wo sie herkommt. Genau wie in "Jenny from the Block" thematisiert sie ihre Herkunft auch in ihrem neuen Hit "Same Girl" - der übrigens von Chris Brown co-geschrieben wurde.

Backt to the roots 

Passenderweise fand der Dreh zum Clip in Castle Hill in der New Yorker Bronx statt, wo Jenny in ärmlichen Verhältnissen aufgewachsen ist. 

In Sneakers, Jeans und Basecap streift die schöne Latina durch ihre alte Hood. "Ich bin immer noch das gleiche Mädchen" singt Jennifer dabei und lässt sich mit ihren Fans ablichten.

Nur der kostbare Schmuck, die teuren Designer-Klamotten und die mit Pelz besetzten Jacken zeigen, dass J.Lo schon längst nicht mehr zur Bronx gehört ... 

Seht hier den Clip!