Fettes Brot haben sich 16 Mal vor den Altar getraut

Die neue Single 'Für immer immer' wird am Valentinstag veröffentlicht

Fettes Brot bringt eine neue Single raus. Passend zum Valentinstag am Freitag, 14. Februar, erscheint "Für immer immer". Auf Facebook feierte das Musik-Video dazu gestern, 10. Februar, Premiere.

Angelehnt ist der Songtext an Insterburgs Hit "Ich liebte ein Mädchen" von 1973 und dementsprechend widmen sich die Hamburger Jungs in ihrem neuen Musikvideo nicht nur der Liebe zu einem Mädchen, sondern heiraten ganze 16 Frauen!

Sind Fettes Brot Pro-Bigamie?

Als Statement zu diesem Frauenverschleiß schrieben Dokter Renz, König Boris und Björn Beton: "Fettes Brot sind jetzt also Pro-Bigamie, wo Alice Schwarzer andere Sorgen hat? Jein. In jedem Fall ein günstiger Zeitpunkt für die gelernten Monogamisten, sich vermeintlich der Viel-Ehe hinzugeben und gleich diverse Bräute auf einen Schlag zum Altar zu führen."

Drehbuch von König Boris persönlich

Mehr als 200 Komparsen, 50 Crewmitglieder und eben 16 Bräute seien beim Dreh des Musikvideos dabei dagewesen, das Mitte Januar in einer Kirche in Hamburg-Altona entstand. Das Drehbuch hatte König Boris sogar selbst geschrieben.

Das neue Musikvideo könnt ihr euch hier anschauen: