WTF?! Avril Lavigne - Peinliches 'Hello Kitty'-Musik-Video

Die Sängerin präsentiert einen pinken Alptraum

Alle "Hello Kitty"-Gegner müssen jetzt ganz stark sein - Avril Lavigne, 29, zeigt in ihrem neuen Video zu ihrem gleichnamigen Song ihren pinken Mädchen-Traum, der für so manch einen Zuschauer zum Alptraum wird.

Ein pinker Alptraum

Während Avril in ihrem Musik-Video durch Tokio hüpft quietscht sie ihren Songtext:

"K-k-k-kawaii
Hello Kitty, hello Kitty
Hello Kitty, you're so pretty
Hello Kitty, hello Kitty
Hello Kitty, you're so silly"

Mit Cupcake-Petticoat und Haar-Strähnen in Bonbon-Farben tobt sich die Kanadierin im Bonbonladen aus. Offenbar ist ihr der Süßkram nicht bekommen, denn ihre Tanzbewegegungen, die sie mit ihren japanischen Tänzerinnen performt, wirken eher gewollt als gekonnt. Auweia!

Flop im Internet

Zumindest ihre japanischen Fans dürfte die Blondine mit ihrem Kawaii-Video begeistern. Ansonsten mutiert der Song jetzt schon zum Flop im Netz.

Seht hier ihr Video zu "Hello Kitty":

Themen