Juchu, Andreas Bourani! ‘Auf uns’ wird WM-Song der ARD

Der Sänger: 'Es macht mich unheimlich stolz, dass es ausgewählt wurde'

Andreas Bourani, 30, schwimmt derzeit auf der absoluten Erfolgswelle: Sechs Tage bevor die WM 2014 in Sao Paulo mit dem Eröffnungsspiel Brasilien - Kroatien beginnt, wurde nun bekannt, dass die ARD Bouranis Hymne "Auf uns" zum offiziellen WM-Song macht. Glückwunsch!

Die Fans hatten es schon geahnt: Bouranis neuer Hit, der aktuell Platz 2 der deutschen Singlecharts belegt, ist wie gemacht für die Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien.

"Perfekte Lösung"

Das sieht auch die ARD so: "Wir haben uns bewusst mit der Suche nach einem passenden Song lange Zeit gelassen. Mit "Auf uns" haben wir jetzt schließlich die perfekte Lösung gefunden, um die Bilder von der WM emotional zu unterlegen", erklärte ARD-WM-Programmchef Thomas Wehrle vom SWR die Kurzfristigkeit der Entscheidung.

Im Songtext singt Andreas Bourani unter anderem: "Ein Hoch auf uns. Auf dieses Leben. Auf den Moment, der immer bleibt."

Bourani: "Ich drücke die Daumen, dass wir uns zu dem Song auch noch am 13. Juli in den Armen liegen"

Angesichts der Entscheidung zeigte sich der 30-Jährige ganz aus dem Häuschen:

"Es freut mich riesig und macht mich unheimlich stolz, dass 'Auf uns' von der ARD ausgewählt wurde, um den Bildern und Emotionen der Fußball-WM auch musikalisch ein Gesicht zu geben. Ich drücke unserem Team und uns ganz fest die Daumen, dass wir uns zu dem Song auch noch am 13. Juli in den Armen liegen und zusammen die neuen Weltmeister 2014 feiern. Auf uns!", heißt es in einem Statement des Augsburgers.

Parallel zu seiner neuen Erfolgssingle veröffentlichte Bourani kürzlich auch sein neues, mittlerweile zweites Studioalbum "Hey", das es in die Top 10 der deutschen Charts schaffte.

Themen