Oh no! Backstreet Boys sagen Deutschland-Tour ab

Die Karten können an den Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden

Backstreet Boys-Fan aufgepasst: Nach dem Leipzig-Konzert werden nun auch die für Ende Juli geplanten Tour-Termine in Essen und Berlin abgesagt.

Das haben die Musiker gestern, 3. Juli, auf ihrer Webseite bekannt gegeben. Als Grund werden "produktionstechnische Probleme" genannt. Via Twitter bedankt sich die Boyband bei ihren Fans für die Geduld:

 

Geld wird zurückerstattet

Nachholtermine sind noch nicht bekannt, aber AJ, Brian, Howie, Kevin und Nick wollen die Konzerte unbedingt nachholen. Die Karten können an den Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden