Katy Perry zieht im neuen Video in den Krieg

Verarbeitet sie in Part of Me ihr Ehe-Aus?

Huch, ist das Katy Perry? Als Soldatin mit Tarnanzug, Maschinengewehr und Tarnfarbe im Gesicht zieht die Sängerin in ihrem neuen Video "Part of Me" in den Krieg. Ist das die Verarbeitung ihrer Trennung von Russell Brand?

So haben wir Katy Perry noch nie gesehen: In ihrem neuen Video "Part of Me" kämpft sie sich als knallharte Soldatin der US Marines durch den Schlamm und gegen die Erinnerung an den untreuen Ex.

Katy erwischt darin ihren Freund mit einer Affäre und rekrutiert kurzentschlossen als G.I. zu den Marines. „Das ist der Teil von mir, den du mir nie wegnehmen wirst“, singt sie. Ob sie da mal nicht die Scheidung von ihrem Ex-Mann Russel Brand verarbeitet?

Perry bestreitet das - im Interview mit den „MTV News“ erklärte die extravagante Pop-Lady: „Ich habe den Song vor zwei Jahren geschrieben, was lustig ist, weil alle sagen: 'Gott, das klingt so aktuell'.“

Na gut, dann wollen wir ihr das mal abnehmen. In Amerika ist die Single übrigens von 0 auf Platz 1 der Singlecharts geschossen. Hier könnt ihr den ganzen Clip sehen:

Katy Perry - Part Of Me on MUZU.TV.