ESC 2016: Das sind die 25 Konkurrenten von Jamie-Lee!

Die Kandidaten des 61. Eurovision Song Contest in Stockholm am 14. Mai in der Startreihenfolge

Dem 14. Mai fiebern alle Schlager-Fans schon lange entgegen, denn dann geht der 61. Eurovision Song Contest in Stockholm über die Bühne (ab 21 Uhr, ARD). Der ESC ist mit über 200 Millionen Zuschauern immer noch der größte Musikwettbewerb der Welt. Insgesamt stehen 26 Länder im Finale, neben den gesetzten sogenannten Big-Five-Ländern (Deutschland, Großbritannien, Italien, Frankreich und Spanien) musste sich auch das Gastgeberland Schweden nicht qualifizieren. Wen sollte "The Voice of Germany"-Siegerin Jamie-Lee Kriewitz (Startnummer 10) besonders fürchten? Jetzt stehen alle Teilnehmer fest - und in dieser Startreihenfolge treten sie beim ESC-Finale an:

Zur Übersicht