Modern-Talking-Comeback mit Dieter Bohlen: Jetzt spricht Thomas Anders!

Dieter Bohlen steht nach 16 Jahren wieder live auf der Bühne

Modern Talking veröffentlichte 1984 die Debüt-Single "You’re my Heart, You’re My Soul", und der Song schlug ein wie eine Bombe! Der Hit enterte die Charts und Dieter Bohlen, 65, und Thomas Anders, 56, mauserten sich zu wahren Superstars. Modern Talking verkaufte allein in Deutschland über fünf Millionen Platten. 2003 stand das Duo das letzte Mal gemeinsam auf der Bühne – doch jetzt die Mega-Nachricht: Modern Talking kommt zurück. Doch ganz der Wahrheit entspricht das leider nicht …

Großes Modern-Talking-Comeback, oder?

Thomas Anders am Mikro, Dieter Bohlen an der Gitarre – so kannten die Fans Modern Talking. Klar, die beiden haben mit ihren Outfits und Songtexten polarisiert, aber den Hammer-Erfolg muss man neidlos anerkennen. Nachdem sich Modern Talking getrennt hatte, kriselte es zwischen Dieter Bohlen und Thomas Anders. Sie stritten sogar vor Gericht.

Er macht seins, ich mache meins. Wir haben ein komplett neutrales Verhältnis. Wir sehen uns kaum. Ich bin ja viel auf Tournee, in Musiksendungen, Dieter Bohlen arbeitet in Fernsehstudios,

erklärte Thomas Anders im Oktober 2018 gegenüber dem "Göttinger Tageblatt". Ob Beef oder nicht, die Band Modern Talking bestand aus Thomas und Dieter. Ein Comeback also nur gemeinsam möglich, doch Dieter Bohlen geht jetzt alleine auf Tour …

 

Dieter Bohlen: Er geht ohne Thomas Anders auf Tour

"Endlich ist es so weit. Ihr habt es euch alle gewünscht", schreibt Dieter Bohlen bei Instagram und kündigt damit unter anderem das große Modern-Talking-Comeback an.

 

 

Er wird aber auch bekannte DSDS-Hits und Knaller seines Soloprojekts Blue System für die Fans spielen.

Alle Follower haben es sich gewünscht: Nach 16 Jahren werde ich mein erstes und einziges OpenAir-Konzert machen. In der Zitadelle Berlin am 31.8.19.,

so Bohlen weiter. Die Fans finden es meeeeeega, doch eine Frage bleibt: Was ist mit Thomas Anders? Der Musiker wird nicht mit auf der Bühne stehen. Im "Bild"-Interview sagt er dazu: "Ich wünsche Dieter viel Erfolg! Das ist nur fair, denn ich singe unsere Hits auf meinen Konzerten ja auch ohne ihn." Auch wenn Modern-Talking-Fans garantiert auf ihre Kosten kommen, wird es Ende August wohl eher ein Bohlen-Event. Wie sich "Cheri Cheri Lady" wohl ohne Thomas anhört? Bestimmt ganz anders ...

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Dieter Bohlen privat: Alle Fakten zu seinen Frauen & Kindern

Dieter Bohlen & Carina Walz: Baby Nummer 7?

Neue DSDS-Jury: Ihr nervt!

Kann man hier von einem Modern-Talking-Comeback sprechen?

%
0
%
0