One Direction: Überraschendes Comeback!

Instagram-Post weckt neue Hoffnung

Kreischalarm! Nach über vier Jahren Funkstille haben sich One Direction gestern (22. Juli) zurückgemeldet. Feiert die beliebte Boyband endlich ihr großes Comeback? 

One Direction melden sich auf Instagram zu Wort 

Darauf dürften die Directioners lange gewartet haben: Seit rund vier Jahren hoffen die Fans auf ein Comeback von One Direction – gestern war es endlich soweit! Die Band meldete sich mit einem Instagram-Post zurück, auf dem ein schwarzer Hintergrund mit den Worten "10 Years of One Direction" zu lesen ist. Dazu hieß es:

Morgen! Du und ich haben eine lange Vergangenheit.

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von One Direction (@onedirection) am

 

Dazu folgte der Hashtag #10YearsOf1D. Wie eingefleischte Fans wissen, wurden 1D am 23. Juli 2010 in der britischen Castingshow "The X Factor" gegründet. Ein perfekter Zeitpunkt für die langersehnte Reunion, oder? Nehmen Harry Styles, Liam Payne, Niall Horan und Louis Tomlinson also tatsächlich das Band-Jubiläum zum Anlass ihres großen Revivals? 

 

 

Mehr zu One Direction:

Große Überraschung zum 10-Jährigen 

Dass ein Comeback von One Direction nur eine Frage der Zeit sei, ließ Liam Payne erst kürzlich im US-amerikanischen "People"-Magazin wissen. 

Ich glaube, dass es irgendwann dazu kommen wird.

Zudem gab der 26-Jährige zu, dass das Bandjubiläum tatsächlich ein Grund zum Feiern sei und er und seine 1D-Kollegen definitiv etwas unternehmen würden. Das Geheimnis, was sich die Boys ausgedacht haben, wurde nun gelüftet. 

Demnach soll es ein spezielles Video geben, mit dem der Meilenstein gefeiert werden soll. Zudem wird es neu aufgelegte EPs mit B-Seiten, seltenen Songs, Remixen, Live-Aufnahmen und akustischen Versionen geben. 

Außerdem dürfen sich die Directioner auf auch neue Inhalte auf der Webseite freuen. Neben Musikvideos, Kunstwerken und TV-Auftritten, wird es auch seltene Aufnahmen hinter den Kulissen geben. 

Liam Payne feiert One-Direction-Jubiläum auf Instagram 

Liam Payne schwelgt bereits in Erinnerung und hat anlässlich des Band-Jubiläums einen Beitrag auf Instagram geteilt. 

Was für eine Reise … Ich hatte keine Ahnung, auf was wir uns gefasst machen müssen, als ich vor zehn Jahren diese Nachricht an meinen Vater geschickt hatte, genau zu dem Zeitpunkt, als die Band gegründet wurde. Vielen Dank an alle, die uns seit Jahren unterstützen und danke an die Jungs, dass ihr das mit mir teilt.

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Liam Payne (@liampayne) am