"Alles was zählt": Mega-Comeback im Doppelpack

Zwei beliebte Schauspieler kommen endlich wieder in die RTL-Serie

Da sind die "Alles was zählt"-Fans garantiert aus dem Häuschen! Gerade erst mussten sie den Serientod von AWZ-Star Roni Zorina, 29, verkraften, doch die Trauer ist nicht von Dauer. Denn: Ein bekanntes Gesicht kommt dieses Jahr zurück zur Eislauf-Familie! Und es kommt noch besser: Das Hammer-Comeback gibt es gleich im Doppelpack ...

Der Öl-Prinz kommt zurück!

Er ist ein Fiesling und Charmeur zugleich, seine Haare sind stark nach hinten gegelt und ein Muskelpaket ist er auch noch. Die eingefleischten "Alles was zählt"-Fans wissen schon längst, um wen es sich handelt! Schauspieler Francisco Medina, 41, kommt zurück! Er spielt seit Jahren – immer wieder – die Rolle von Maximilian von Altenburg. Wenn es Schwierigkeiten gibt, taucht seine Figur immer wieder unter, wenn man es am wenigsten erwartet, taucht Maximilian wieder auf.

Ich habe irgendwann mal gedacht, es wäre cool, wenn wir mit ‘Alles was zählt‘ ins Guiness Buch der Rekorde kommen würden, mit dem Schauspieler, der am meisten zurückgekehrt ist,

witzelt Francisco im RTL-Interview.


Quelle: RTL

"Für mich ist das total spannend"

Es gibt wohl keinen Soap-Star, der so oft sein Comeback feiern durfte. Unter welchen Umständen der AWZ-Star dieses Mal zurückkehren wird, ist allerdings noch ein großes Geheimnis.

Ich finde das ganz geil, dann ist es für mich so ähnlich wie für den Zuschauer,

erklärt der Schauspieler. "Für mich ist das total spannend und bringt auch immer wieder Pepp rein." Das denken sich bestimmt auch die Zuschauer!


Quelle: RTL

Doppel-Comeback bei "Alles was zählt"

Nicht nur Maximilian kommt zurück, auch Ronny lässt sich mal wieder blicken. Schauspieler Bela Klentze, 30, spielt seit Jahren die Rolle des Hotties. Zuletzt haben ihn die Fans bei "Let's Dance" gesehen. Wegen einer fiesen Knieverletzung katapultierte Bela sich selbst aus dem Tanz-Rennen und musste nach der Show sogar operiert werden. Heute geht es ihm viel besser. Er kann zwar noch nicht joggen, aber Stehen und Laufen ist kein Problem mehr.

Ich hatte schon meine ersten Drehtage und ich war tatsächlich ein bisschen aufgeregt. Ich bin total froh, wieder zu Hause zu sein, denn für mich ist ‘Alles was zählt‘ wie eine Familie,

sagt er. Ein Wiedersehen mit Ronny gibt es im November. Maximilian kommt im Dezember zurück.

Freust du dich auf die beiden? Gib deine Stimme in unserem Voting am Ende des Artikels ab.

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

"Alles was zählt": Dramatischster Serientod aller Zeiten?

„Alles was zählt“-Star Maike Johanna Reuter ist bisexuell

AWZ-Traumhochzeit: SO schön ist "Jenny Steinkamp" als Braut

Freust du dich auf die beiden?

%
0
%
0