GZSZ: Sie ist die Neue im TV-Kiez

Schauspielerin Olivia Marei ergatterte eine Hauptrolle in der Serie

Herzlich Willkommen im Kollekiez! Deutschlands beliebteste Daily bekommt Zuwachs. Ab dem 13. Juli mischt Schauspielerin Olivia Marei, 28, bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" mit.

Olivia Marei: Sie übernimmt die Rolle der Antonia Ahrens

Das dürfte eine Überraschung für die Zuschauer sein: Familie Ahrens ist noch nicht komplett. Olivia spielt die Schwester von Luis (Maximilian Braun, 21) und die Tochter von Nina (Maria Wedig, 34) und Martin Ahrens (Oliver Franck, 43) und heißt in der Serie Antonia, möchte aber Toni genannt werden. Aber warum taucht sie gerade jetzt in Berlin auf?

Toni hat ihre Ausbildung in Essen abgeschlossen und kommt nach Berlin in den Kollekiez, um eine Fortbildung zu machen. Sie ist ein taffes, starkes Mädchen, das sich nicht so leicht unterkriegen lässt. Toni ist bodenständig, weiß sich zu verteidigen und lässt niemanden so schnell an sich heran,

so wirke ihre Rolle nach außen, verriet Olivia im RTL-Interview. Tief in ihrem Inneren würde sich ihr Charakter aber nach ihrer Familie und Geborgenheit sehnen.

Quelle: MG RTL D

GZSZ-Fans können sich auf Familien-Zoff einstellen!

Die GZSZ-Macher haben bereits ausgeplaudert, dass gerade die Beziehung zwischen Toni und ihrer Mama Nina alles andere als harmonisch sei. Der Grund: Tonis Papa und somit Ninas Ehemann hat seine Frau jahrelang geschlagen und der Rotschopf trennte sich nicht von ihm. Ein No-Go für Tochter Antonia – die Enttäuschung darüber sitzt immer noch tief, so das Serien-Skrpit.

Maria kannte ich schon vom Casting und wusste, dass wir uns gut verstehen und auch im Spiel gut harmonieren werden. Das hilft jedoch dem holprigen Neustart der Mama-Tochter Beziehung in der Geschichte trotzdem nicht weiter,

witzelte Olivia im Interview. Neben Maria Wedig steht der Neuling vor allem mit Serien-Bruder Luis vor der Kamera: "Toni möchte gerne an ihn rankommen, ihre Geschwisterbeziehung verbessern und herausfinden, was ihn beschäftigt und wie er sich entwickelt hat", sagte die Schauspielerin weiter.

Quelle: RTL / Rolf Baumgartner

GZSZ-Crew ist wie eine große Familie

Für die Schauspieler scheint die Arbeit am Set nicht nur ein ganz normaler Job zu sein. Die TV-Gesichter verbringen auch privat viel Zeit miteinander – es scheint, wer in der Serie mitspielt, findet sich blitzschnell in einer großen Familie wieder. Auch Olivia fühlte sich am Set direkt pudelwohl: 

Ich habe mich sogar beim Casting schon wie zu Hause bei GZSZ gefühlt und war dann überglücklich, als ich erfahren habe, dass ich die Rolle bekommen hatte und somit mehr Zeit mit dem Team verbringen kann!

Lange müssen die Zuschauer nicht mehr warten, bis sie die Neue im TV sehen können. Am 13. Juli feiert Olivia ihr GZSZ-Debüt und ihren Auftritt werden die eingefleischten Serien-Fans garantiert genaustens unter die Lupe nehmen.

Quelle: MG RTL D / Rolf Baumgartner

Was sagst du zu der News? Gib deine Stimme in der Umfrage am Ende des Artikels ab.

 

 

Like OK! bei Facebook und verpasse keine Star-News

Freust du dich auf die Rolle von Olivia Marei?

%
0
%
0
Themen